Hallo zusammen,

sehr lange ist es her. Nun kommt aber doch mal wieder etwas. Unsere Pläne haben sich seit beinahe 4 Jahren geändert. Da bei uns unsere Tochter und auch schon mitlerweile unser Sohn angeklopft hat, werden wir in nächster Zeit eher kleine Trips und Familienurlaube machen. Aber hey, die Zeit wird kommen, wo es weiter geht. :)

Tanja und Lars

England wir kommen, oder sind wir schon da?

Eigendlich sind wir ja schon angekommen und sehen uns gleich mal alles an. Wir haben leider nur 2 Wochen Zeit, aber das sollte für uns doch reichen. Wir werden zwar dauernt unterwegs sein, aber unser Wissens und Länderdurst muss irgendwie gestillt werden. Tja England, du musst nun herheben ;)

Tanja & Lars

Im 23. Juli 2006 gings endlich los.

Unsere geplante Route 

Verona_ Venedig_ Rimini_ Rom_ Pisa_ Genua_ Monaco_ Nice_ Alessandria_ Milano_ Domaso    haben wir jedoch nicht genau eingehalten.

sie wurde zu:

Verona_ Venedig_ Rimini_ Pisa_ Cinque Terre (Levanto * Porto Venere)_ Genua_ Menton_Monaco_ Nice_ Alessandria_ Milano_ Domaso_Caldonazzosee

Früh morgens fuhren wir mit dem Auto los. Vorbei an Innsbruck wo wir denn ersten kurzen halt einlegten, über den Brenner nach Verona.

Wir waren voller Begeisterung und Abenteuerlust und die lange Autostrecke machte uns nichts aus.

 (weiter)

Am 6. April 07 sind wir mit dem Zug von Vorarlberg nach Wien gefahren, um dort am 7. mit dem Flugzeug nach Tunesien zu kommen. 

Im Zug haben wir gleich ein junges Paar kennen gelern mit dennen wir uns bis tief in die Nacht hinein unterhalten haben. 

Am Flughafen klappte alles reibungslos, auch wenn wir anfangs etwas panik hatten da wir beide noch nie auf eigene Verantwortung geflogen sind und etwas bammel hatten ja nichts zu vergessen oder beim einchecken einen Fehler zu machen. Doch es stellte sich als gar nicht so kompliziert heraus. ;-)

Mit viel Humor machte uns auch das weitere warten auf den ca. 2 Stunden verspäteten Flug nichts aus.

 (weiter)

Hallo Leute,

nun haben wir unser Blog erstellt, das uns auf unsere Reisen begleiten wird. Es dauert sicher noch etwas, bis wir unseren nächsten Trip machen, aber bisdahin haben wir schon einiges erledigt.

Wir freuen uns auf viele Besuche und wünschen euch viele schöne Stunden hier.

Lars & Tanja